Alternative Version link

Hinweise zum Datenschutz

  • Wir verwenden Cookies um die Webseite bestmöglich zu gestalten und fortlaufend zu optimieren. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

menuMenü
  • todayaddalarm

    Stundentermine
    online buchen

  • verified_useraddhttps

    100% Datenschutz
    aus Deutschland

  • starsadddate_range

    Tausende bewertete Werkstatttermine

+49 211 93673797

Montag - Freitag 9-17 Uhr

Alles Wissenswertes zur Fehlerdiagnose

Fehlerdiagnose

Es kann selbstverständlich vorkommen, dass nicht ein herkömmlicher Fehler eines Bauteils für den Stillstand eines Fahrzeuges verantwortlich ist, sondern die Steuerelektronik. Spätestens wenn die Kontrollleuchte im Cockpit blinkt, wird es also Zeit den Fehlerspeicher auslesen zu lassen. Mithilfe spezieller Werkzeuge ermittelt das Werkstatt-Team, was dem Fahrzeug fehlt und gibt Aufschlüsse darüber, ob es sich um einen tatsächlichen Fehler eines Bauteils handelt oder ob eine Störung der Elektronik vorliegt. In jedem Fall wird nach der Lokalisierung des Mangels der Fehlerspeicher anschließend gelöscht, wobei die Löschung sporadischer Fehler sofort und die von Fehlern statistischer Natur nach der Reparatur erfolgt.

Es sollte zusätzlich beachtet werden, dass eventuell anfallende Reparaturen nicht in den Kosten für die Fehlerdiagnose enthalten sind und nach der Bestimmung des Fehlers und des Fehlerortes mit dem Fahrzeughalter besprochen werden. Auch die Dauer wie lang Ihr Fahrzeug in der Werkstatt bleiben muss richtet sich also nach Fehlerart und Reparatur. Die Fehlerdiagnose per se ist in der Regel innerhalb von 30 Minuten erledigt.

Fehlerdiagnose nach Region: