Alternative Version link

Hinweise zum Datenschutz

  • Wir verwenden Cookies um die Webseite bestmöglich zu gestalten und fortlaufend zu optimieren. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

menuMenü
  • todayaddalarm

    Stundentermine
    online buchen

  • verified_useraddhttps

    100% Datenschutz
    aus Deutschland

  • starsadddate_range

    Tausende bewertete Werkstatttermine

+49 211 93673797

Montag - Freitag 9-17 Uhr

Alles Wissenswertes zur Reifeneinlagerung

Reifeneinlagerung

Eine Einlagerung der Reifen ohne einen vorhergehenden Reifenwechsel ist selbstverständlich möglich. Wer Platz in der Garage oder im Keller einsparen möchte oder gar über keine passende Räumlichkeit verfügt, kann in der Regel auch mit der Werkstatt vereinbaren, dass diese die Reifen bis zum nächsten Reifenwechsel einlagert. Das hat nicht nur den Vorteil der Platzeinsparung, sondern garantiert auch eine fachgerechte Lagerung. Um die Fahreigenschaften der Reifen zu erhalten, müssen diese an einem kühlen und dunklen Ort, am besten übereinandergestapelt, gelagert werden. Auch dürfen sich keine Flüssigkeiten am Lagerungsort befinden, da diese, genau wie Wärme und Licht, das Reifengummi angreifen könnten. Da Reifen mit der Zeit an Druck verlieren, sollte zudem darauf geachtet werden, dass ihr Luftdruck bei der Einlagerung gegenüber den Herstellerangaben etwas erhöht wird. Fachkundige Aufbewahrung, kein Schleppen, kein Platzproblem - die Reifeneinlagerung ist in der Werkstatt unkompliziert und zu einem fairen Preis zu haben.

Reifeneinlagerung nach Region: