Alternative Version link

Hinweise zum Datenschutz

  • Wir verwenden Cookies um die Webseite bestmöglich zu gestalten und fortlaufend zu optimieren. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

menuMenü
  • todayaddalarm

    Stundentermine
    online buchen

  • verified_useraddhttps

    100% Datenschutz
    aus Deutschland

  • starsadddate_range

    Tausende bewertete Werkstatttermine

+49 211 93673797

Montag - Freitag 9-17 Uhr

Alles Wissenswertes zum Urlaubscheck

Urlaubscheck

Nicht nur wir Menschen müssen uns auf den Urlaub und damit verbundene Umweltgegebenheiten einstellen. Ob Sommer oder Winter, ob Meer oder Gebirge - nicht nur klimatische Veränderungen, aber auch schweres Gepäck, weite Strecken und ein hohes Tempo belasten das Auto. Kurzum: wer sich dazu entscheidet mit dem Wagen in den Urlaub zu fahren, sollte sicherstellen, dass er sich auf ihn verlassen kann.

Dazu sollte man am besten eine Werkstatt aufsuchen. Das Team vor Ort wird Schritt für Schritt alle nötigen Kontrollen durchführen und gegebenenfalls nach Absprache Verschleißteile ersetzen, um das Fahrzeug fit für die Reise zu machen. Hierbei spielen vor allem die drei „großen B’s“ eine ganz wichtige Rolle – Bremsen, Beleuchtung und Bereifung. Bei Reifen muss zum Beispiel beachtet werden, dass nicht nur die Profiltiefe von mindestens drei Millimetern eingehalten wird, sondern auch der Druck bei schwerer Beladung 0,2 bis 0,3 bar über den Herstellerangaben liegen sollte. Die Werkstatt wird die Funktionalität der Blinker und Scheinwerfer testen und das Auffüllen von Kühler und Scheibenwischanlage vornehmen, wie auch den Ölstand kontrollieren. Doch nicht nur die Technik muss überprüft werden. Es muss ebenfalls sichergestellt werden, dass die Bordausrüstung wie Warndreieck, Abschleppseil und Wagenheber für den Fall der Fälle da sind. Auch der Verbandskasten (Verfallsdatum checken!) darf nicht fehlen.

Damit der Urlaub stressfrei verläuft und nicht zu einer Nervenprobe wird, ist es wichtig an dieser Stelle nicht zu sparen. Sicherheit geht vor.

Urlaubscheck nach Region: